ANDERNACH. Das Stadion Andernach ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Die jahrzehntealte Tribüne, die bereits an dem ursprünglichen Standort in der Koblenzer Straße treu ihren Dienst verrichtet hat, kann nicht mehr genutzt werden. „Als Austragungsort für Sportveranstaltungen ist das Stadion in dieser Hinsicht derzeit kaum noch geeignet.“, betont SPD-Stadtverbandsvorsitzender Udo Dames. Es müssen dringend Lösungen für den Besucherbereich, insbesondere die Tribüne und die Umkleidekabinen gefunden werden. Aber auch für die sportliche Betreuung bedarf es eines neuen Gesamtkonzeptes. „Wir beantragen daher, dass die Stadt die Möglichkeiten für eine Verbesserung der Situation einschließlich der entstehenden Kosten vorstellt und im nächsten Sportausschuss hierzu berichtet.“, betont Dr. Jens Groh, Fraktionsvorsitzender der SPD im Andernacher Stadtrat.

Weitere Pressemeldungen

Udo Dames: Frühkindliche

28 September 2022

OB-Kandidat Udo Dames

27 September 2022

OB-Kandidat Udo Dames

25 September 2022